Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » Oktober 2011 » Abmahnung Zimmermann & Decker für tonpool Medien GmbH "Bitte hör nicht auf zu träumen"

Abmahnung Zimmermann & Decker für tonpool Medien GmbH "Bitte hör nicht auf zu träumen"

Aktuell verschickt die Kanzlei Zimmermann & Decker wieder Abmahnungen. Konkret geht es um das Lied "Bitt hör nicht auf zu träumen" von Xavier Naidoo.

 

Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrages in Höhe von 425 Euro.

Die Abmahnung betrifft ein Lied, welches sich überlicher Weise auf German Top 100 Single Chartcontainer oder Samplern befindet. Hier ist es wichtig, dass man nicht nur die erhaltene Abmahnung im Auge hat, sondern auch darauf achtet, dass man vorausschauend verteidigt, um Folgeabmahnungen zu verhindern. Dies kann üblicherweise durch die Abgabe von sog. vorbeugenden Unterlassungserklärungen erfolgen. 

Stand des Artikels: Oktober 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler