Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » November 2011 » ebay-Abmahnung durch Herrn Uwe Krapp

ebay-Abmahnung durch Herrn Uwe Krapp

Aktuell lässt Herr Uwe Krapp Abmahnungen an ebay-Verkäufer verschicken.

Gerügt wird, dass man seinen Informationspflichten bei ebay nicht nachgekommen sei, obwohl man dazu verpflichtet sei. Dies ist man dann, wenn man gewerblich bei ebay handelt. Die Abmahnungen erhalten Verkäufer, die als Privatverkäufer angemeldet sind. Dabei wird die Rechtsauffassung vertreten, dass die Abgemahnten aber in Wirklichkeit als gewerbliche Händler verkaufen.

Im Wettbewerbsrecht sind die Grenzen zur Gewerblichkeit recht niedrig, aber fliessend. Sie sollten sich in jedem Fall von einem spezialisierten Anwalt beraten lassen, bevor Sie vorschnell die geforderte Unterlassungserklärung unterzeichnen, bzw. eine Zahlung tätigen.

Zu dem Thema "Ab wann bin ich gewerblich bei ebay tätig?" lesen Sie bitte den folgenden Artikel von uns hier. 

Stand des Artikels: November 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler