Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » November 2011 » Abmahnung Kanzlei U+C Rechtsanwälte (Urmann + Collegen)

Abmahnung Kanzlei U+C Rechtsanwälte (Urmann + Collegen)

Aktuell verschickt die Kanzlei U+C Rechtsanwälte (Urmann und Collegen) wieder Abmahnungen für die Firma Silwa Filmvertrieb AG.

In den uns zur Bearbeitung vorgelegten Abmahnungen geht es u.a. um das Filmwerk "Mutti-Report - Hausfrau und Ficksau".

Häufig werden Abgemahnte von der Kanzlei U+C gleich mit einer Vielzahl von Abmahnungen konfrontiert. In keinem Falle sollte man in einem solchen Falle nicht den Kopf in den Sand stecken. Bei den Abmahnungen gilt: Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Wichtig dafür ist jedoch die richtige Reaktion.

Auf keinen Fall sollte die vorgefertigte Unterlassungserklärung vorschnell unterzeichnet werden. Auch sollte nicht der geforderte Betrag ungeprüft überwiesen werden. Oftmals kommt es zu einer Reihe von Folgeabmahnungen, sodass aus einer Abmahnung schnell ein Faß ohne Boden werden kann. Bei der richtigen Reaktion lassen sich Folgeabmahnungen verhindern. Wir bieten für solche Fälle eine Flatrate an, die Sie zum einen effektiv vor Folgeabmahnungen schützen kann, zum anderen aber auch die Verteidigung gegen sämtliche Abmahnungen, die Sie erhalten werden, schützt.  

Stand des Artikels: November 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler