Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » Januar 2012 » Abmahnung Waldorf Frommer für Constantin Film Verleih GmbH "Werner - Eiskalt!"

Abmahnung Waldorf Frommer für Constantin Film Verleih GmbH "Werner - Eiskalt!"

Die Kanzlei Waldorf Frommer verschickt aktuell Abmahnungen für die Firma Constantin Film Verleih GmbH.

In der uns vorliegenden Abmahnung geht es konkret um den Film "Werner - Eiskalt!"

Die Abmahnung ist auf den 18.01.2012 datiert, die Frist zur Abgabe einer Unterlassungserklärung ist auf den 30.01.2012 gesetzt.

Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert für die Constantin Film die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Gesamtbetrages in Höhe von 956,00 Euro. Der Betrag setzt sich aus 450 Euro an Schadensersatz und 506,00 Euro an Rechtsanwaltskosten zusammen.

Beide Ansprüche -also Schadensersatz- und Rechtsanwaltskostenanspruch- haben unterschiedliche Voraussetzungen. Während für den Schadensersatz grundsätzlich nur der konkrete Täter in Betracht kommt, haftet für die Rechtsanwaltskosten prinzipiell der Inhaber des Internetanschlusses. Wenn man eine täterschaftliche Haftung entkräften kann, fällt somit auch der Anspruch auf Erstattung der Anwaltskosten weg.

Hinsichtlich eines etwaig bestehenden Unterlassungsanspruches kann man dazu raten, eine sog. modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben. Eine modifizierte Unterlassungserklärung stellt kein Schuldeingeständnis dar, verhindert aber, dass die abmahnende Partei vor Gericht eine einstweilige Verfügung beantragen kann.

In den meisten Fällen lässt sich mit einer entsprechenden Argumentation der geforderte Vergleichsbetrag jedenfalls reduzieren. In einigen Fällen raten wir auch zu einer vollständigen Zahlungsverweigerung, wenn etwa die Durchsetzbarkeit etwaiger Zahlungsansprüche für die abmahnende Partei als schwierig erscheint oder wenn wir in der Abmahnung Ungereimtheiten feststellen.

Sie sollten sich in jedem Fall von einem spezialisierten Rechtsanwalt beraten lassen. Sollten Sie auch eine Abmahnung erhalten haben, können Sie uns gerne über unsere Kanzleitelefonnummer erreichen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Verteidigung gegen die Abmahnung. 

Stand des Artikels: Januar 2012



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler