Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » Juni 2011 » Abmahnung Bindhardt Fiedler Chartcontainer

Abmahnung Bindhardt Fiedler Chartcontainer

Wir haben wieder Abmahnungen von der Kanzlei Bindhardt Fiedler Zerbe zur Überprüfung vorliegen. Abgemahnt werden Werke, die sich auf sog. Chart-Containern befinden (German Top100-Single Charts).

 Besonders tückisch bei Chart-Container-Abmahnungen ist, dass es in aller Regel nicht bei einer Abmahnung bleibt, sondern auch andere Rechteinhaber über verschiedene Kanzleien abmahnen lassen. Bei einem sog. Chart-Container könnten theoretisch also 100 Lieder abgemahnt werden. In der Praxis werden natürlich nicht alle Lieder auf einem Chartcontainer abgemahnt. Es kann aber durchaus vorkommen, dass ein gutes Dutzend Abmahnungen im Briefkasten landet. Dies kann man durch die Abgabe von sog. vorbeugenden Unterlassungserklärungen verhindern. Insbesondere für Chart-Container-Abmahnungen bieten wir im Übrigen eine Flatrate an. Von der Flatrate umfasst ist die Verteidigung gegen sämtliche Abmahnungen, die Sie in den nächsten 3 Jahren erhalten werden. So haben Sie die Kostensicherheit, was Ihre eigenen Anwaltskosten angeht, da Sie uns nur einmal bezahlen. 

Stand des Artikels: Juni 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler