Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » Juli 2011 » Abmahnung Kornmeier für GV World

Abmahnung Kornmeier für GV World

Die Kanzlei Dr. Kornmeier aus Frankfurt mahnt zur Zeit russische Filme für die Firma GV World ab. Gefordert wird neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung die Zahlung eines pauschalen Schadensersatzes. Wir können nur dazu raten, die vorgefertigte Unterlassungserklärung nicht vorschnell zu unterzeichnen. Diese sollte vielmehr genau überprüft werden. In vielen Fällen ist die Abgabe einer sog.  modifizierten Unterlassungserklärung wesentlich sinnvoller. Wir halten daneben den geforderten Betrag für überhöht. Die Angemessenheit des Betrages hängt jedoch stark vom Einzelfall ab, sodass wir zu einer anwaltlichen Beratung raten können. 

Stand des Artikels: Juli 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler