Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » Juli 2011 » Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller "Pontello Casting 6"

Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller "Pontello Casting 6"

Die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller aus Augsburg mahnt zur Zeit wieder pornografische Filme ab. Konkret geht es vorliegend um das Werk "Pontello Casting 6" für die DBM Videovertrieb GmbH. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Betrages in Höhe von 805 Euro. Gerade bei Abmahnungen für pornografische Werke fühlen sich viele Abgemahnte genötigt, den geforderten Betrag vorschnell zu überweisen, um die Angelegenheit vom Tisch zu kriegen. In vielen Fällen dürfte der geforderte Betrag jedoch deutlich überzogen sein. Außerdem stellen sich bei Abmahnungen von pornografischen Werken häufig erhebliche Fragen hinsichtlich der Ordnungsgemäßheit der Beweisermittlung. Wir halten daher eine ausgiebige Prüfung der Abmahnung für unerlässlich. 

Stand des Artikels: Juli 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler