Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » Juli 2013 » Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte für den Film "Der unglaubliche Burt Wonderstone"

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte für den Film "Der unglaubliche Burt Wonderstone"

Wir haben Kenntnis von Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte, mit denen der illegale Upload des Filmes "Der unglaubliche Burt Wonderstone" verfolgt wird.

Gefordert wird ein Vergleichsbetrag in Höhe von 1.023 Euro sowie die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Waldorf Frommer zählt wohl zu den größten und auch klageaktivsten "Abmahnkanzleien" in Deutschland. Eine professionelle Verteidigung gegen die Abmahnung ist daher unerlässlich.

Auf keinen Fall sollte man die der Abmahnung beiliegende Unterlassungserklärung vorschnell unterzeichnen. Dies stellt nämlich ein Schuldeingeständnis dar und man hat es im Nachhinein erheblich schwerer, sich gegen die Kostenverteidigung zu wehren. Vielmehr sollte man eine sog. modifizierte Unterlassungserklärung formulieren. Bei der Formulierung der modifizierten Unterlassungserklärung kommt es auf viele Details an, sodass eine "maßgeschneiderte" modifizierte Unterlassungserklärung immer von einem spezialisierten Rechtsanwalt vorgenommen werden sollte.

Ob die geforderten Kosten dem Grunde, bzw. der Höhe nach gerechtfertigt sind, hängt stets vom Einzelfall ab. Nach unserer Ansicht ist jedoch wenigstens die Höhe nicht angemessen. In vielen Fällen kann es aber auch Sinn machen, eine Zahlung vollständig zu verweigern. Dies kommt zumeist dann in Betracht, wenn der Anschlussinhaber nicht der alleinige Nutzer des Internetanschlusses ist. Wir von der Kanzlei Obladen Gaessler Rechtsanwälte haben seit mehreren Jahren Erfahrung mit Filesharing-Abmahnungen. Ratschläge wie "Die werden eh schon nicht klagen." o.ä. halten wir für nicht seriös. Es hängt letztlich immer vom Einzelfall ab. Wir können Sie auf Grund unserer Erfahrung bereits vor einer Mandatierung verlässlich über die Risiken und Chancen des jeweiligen Vorgehens aufklären. Wir bieten eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung an. Ferner bieten wir die Verteidigung gegen Filesharing-Klagen zu fairen Festpreisen an und betreuen Ihren Fall bis zur Verjährung. Unsere Festpreise können Sie bereits auf unserer Internetseite einsehen, da uns Kostentransparenz wichtig ist.

Wenn auch Sie eine Filesharing-Abmahnung erhalten haben, können Sie uns gerne telefonisch unter 0221-78952980 erreichen.

Stand des Artikels: Juli 2013



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler