Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » September 2013 » Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte Constantin Film "Die drei Musketiere"

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte Constantin Film "Die drei Musketiere"

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München verschickt Abmahnungen im Auftrag der Firma Constantin Film. Konkret geht es um den Film "Die Drei Musketiere".

Die Kanzlei fordert die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrages in Höhe von 1028,00 Euro.

Die Unterlassungserklärung sollte nicht vorschnell unterzeichnet werden, da diese ein Schuldeingeständnis darstellt. Hinsichtlich der geforderten Kosten sollte genau geprüft werden, ob diese angemessen sind. Aktuell befindet sich die Rechtsprechung offensichtlich in einem Wandel. War es vor einiger Zeit noch nahezu hoffnungslos, sich gegen Filesharing-Abmahnungen erfolgreich  vor Gericht zu verteidigen, sieht die Lage aktuell ein wenig besser aus. Zunehmend gehen Gerichte in Hinweisbeschlüssen davon aus, dass nicht mehr der sog. fliegende Gerichtsstand gelten soll. Der sog. fliegende Gerichtsstand hat zuvor den Abmahnkanzleien ermöglicht, an jedem beliebigen Gericht in Deutschland zu klagen. Es wurden natürlich die als "abmahnfreundlich" bekannten Gerichte wie Hamburg, Köln und München gewählt. Wenn nun Gerichte der Auffassung sind, dass der fliegende Gerichtsstand nicht gelten soll, kann dies als gutes Zeichen für Abgemahnte gedeutet werden, da so "Waffengleichheit" zwischen dem Abmahner und dem Abgemahnten hergestellt werden kann.

 

Auch hinsichtlich der geforderten Geldbeträge sind die Gerichte zunehmend zurückhaltender - was ebenfalls den Abgemahnten zugute kommt. Gleichwohl hängt vieles vom Einzelfall ab. Daher sollte jede Abmahnung von einem auf das Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt überprüft werden.

 

Wir von der Kanzlei Obladen Gaessler Rechtsanwälte vertreten deutschlandweit Betroffene von Filesharing-Abmahnungen. Wir verteidigen jährlich tausende Abmahnungsempfänger. Wenn auch Sie eine Abmahnung erhalten haben, können Sie uns gerne für eine telefonische Ersteinschätzung jederzeit -also auch am Wochenende- unter 0221-78952980 erreichen. Wir übernehmen die Verteidigung gegen Abmahnungen zu fairen Festpreisen, da uns Kostentransparenz wichtig ist.

Stand des Artikels: September 2013



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler