Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » November 2013 » Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer "Heut ist dein Tag - Hansi Hinterseer"

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer "Heut ist dein Tag - Hansi Hinterseer"

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte verschickt Abmahnungen im Auftrag der Firma Sony Music Entertainment Germany GmbH. Die Kanzlei mahnt das Album "Heut' ist dein Tag" von Hansi Hinterseer.

Gefordert wird ein Vergleichsbetrag, der sich aus Anwaltskosten und Lizenzschaden zusammensetzt, sowie die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Die Unterlassungserklärung sollte keinesfalls unverändert und ungeprüft unterzeichnet werden. Diese dürfte nämlich ein Schuldeingeständnis darstellen. Vielmehr sollte man eine sog. modifizierte -also abgeänderte- Unterlassungserklärung formulieren. Wenn man noch weitere Alben der Rechteinhaberin Sony Music Entertainment geladen haben sollte, kann es zudem sinnvoll sein, die Unterlassungserklärung auch auf diese Werke zu beziehen. Dies kann nämlich zur Folge haben, dass man so mögliche Folgeabmahnungen effektiv verhindert.

Der geforderte Vergleichsbetrag ist nach unserer Ansicht in vielen Fällen zu hoch angesetzt. Insbesondere erscheint der geforderte Lizenzschadenersatz zu hoch. Der Lizenzschadenersatz kann ohnehin nur dann gefordert werden, wenn der Rechteinhaber beweisen kann, wer der Täter einer Urheberrechtsverletzung ist. Dies dürfte in den Fällen nicht möglich sein, in denen mehrere Personen den Internetanschluss nutzen.

 

Wir von der Kanzlei Obladen Gaessler Rechtsanwälte vertreten Abgemahnte aus ganz Deutschland. Sie können uns für eine Ersteinschätzung gerne unter 0221-78952980 erreichen. Anwaltsgebühren fallen für die Ersteinschätzung keine an. 

Autor: Rechtsanwalt Philipp Obladen 

Stand des Artikels: November 2013



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler