Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » Juli 2011 » Abmahnung "FAREDS" für Celebrate Records "Rockstroh - Wolke 7"

Abmahnung "FAREDS" für Celebrate Records "Rockstroh - Wolke 7"

Die Rechtsanwaltsgesellschaft mbH FAREDS aus Hamburg mahnt zur Zeit das Werk "Rockstroh - Wolke 7" ab. Gefordert wird neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung die Zahlung eines Betrages in Höhe von 450,00 Euro. Wir können dazu raten, statt der vorgefertigten Unterlassungserklärung eine sog. modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben. Außerdem muss geprüft werden, ob die geforderten Kosten tatsächlich angemessen sind. Unserer Rechtauffassung nach kommt vorliegend lediglich ein Ersatz in Höhe von 100,00 Euro gem. § 97a Abs. 2 UrhG in Betracht. In einigen Fällen kann ein Zahlungsanspruch sogar vollständig ungerechtfertigt sein. Sie sollten die Abmahnung in jedem Fall überprüfen lassen. 

Stand des Artikels: Juli 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler