Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » August 2014 » Abmahung WeSaveYourCopyrights für Zooland Music GmbH - One in a million

Abmahung WeSaveYourCopyrights für Zooland Music GmbH - One in a million

Uns liegt wieder eine Abmahnung wegen Filesharings von der Kanzlei WeSaveYourCopyrights zur Bearbeitung vor. Abgemahnt wird dieses Mal die Tonaufnahme "One in a million" der Interpreten R.I.O. feat. U-Jean.

Als Schadensersatz wird eine Mindestvergütung von mindestens 300,00 Euro geltend gemacht. Die Anwaltskosten für die Abmahnung werden aus einem Streitwert von 6.300 Euro berechnet und belaufen sich auf 546,50 Euro.

Auffällig dabei ist, dass die in § 97a Abs. 3 Urhebergesetz enthaltene Deckelung des Gegenstandswertes für den Unterlassungs- und Beseitigungsanspruch auf 1000,00 Euro sowie die damit einhergehende Deckelung der Anwaltskosten nicht angewendet wird. Erklärt wird dies damit, dass in dem konkreten Fall unbillig wäre, diese Regelung anzuwenden.

Dem/der Abgemahnten wird dann allerdings angeboten, durch Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie  gegen Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 450,00 Euro die Angelegenheit insgesamt zu erledigen.

Ob dieses Angebot von dem/der Abgemahnten angenommen werden sollte, ist eine Frage des Einzelfalles. hierbei sind die Gesamtumstände zu berücksichtiugen, die der Abmahnung zugrunde liegen.

Für eine kostenlose erstberatung stehen wir Ihnen gerne unter 0221 789 529 80 zur Verfügung. Rufen Sie einfach an.

 

Autor:

Stand des Artikels: August 2014



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler