Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » September 2014 » Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte für Warner Bros. "The Big Bang Theory - The Gorilla Dissolution"

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte für Warner Bros. "The Big Bang Theory - The Gorilla Dissolution"

Uns liegt eine aktuelle Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München vor. Abgemahnt wird im Auftrag der Firma Warner Bros. Entertainment GmbH.

Den Abgemahnten wird vorgeworfen, die TV-Folge "The Big Bang Theory - The Gorilla Dissolution" über Internettauschbörsen angeboten zu haben.

Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrages. Keinesfalls sollte die der Abmahnung beiliegende Unterlassungserklärung vorschnell unterzeichnet werden. In vielen Fällen empfiehlt sich die Abgabe einer sog. modifizierten -also abgeänderten- Unterlassungserklärung. Je nach Nutzungssituation im Haushalt des Abgemahnten kann eine Prüfung ergeben, dass der Anschlussinhaber nicht haftet. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn der Internetanschluss durch mehrere Personen -wie etwa in einer Familie- genutzt wird. In jedem Falle sollte man sich anwaltlich beraten lassen und auf die Abmahnung reagieren. Steckt man den Kopf in den Sand, kann dies schnell relativ teuer werden. Daher sollte man richtig reagieren.

Wir von der Kanzlei Obladen Gaessler Rechtsanwälte vertreten Betroffene von Filesharing-Abmahnungen aus ganz Deutschland zu fairen Festpreisen. Sie können uns gerne für eine kostenlose Ersteinschätzung telefonisch unter 0221-78952980 erreichen.

Artikel erstellt am: 24.9.2014

Autor: Rechtsanwalt Philipp Obladen

Stand des Artikels: September 2014



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler