Anwälte gegen Abmahnung

Die Abmahnwellenbrecher

Artikel » August 2011 » Abmahnung BAEK Law "Herzrasen" für Marco Burmester (alias House Rockerz)

Abmahnung BAEK Law "Herzrasen" für Marco Burmester (alias House Rockerz)

Die Kanzlei BAEK Law verschickt für Herrn Marco Burmester (alias House Rockerz) Abmahnungen für den Musiktitel "Herzrasen". Der Titel findet sich auf sog. Chartcontaintern. Daher ist besondere Vorsicht geboten! Oftmals drohen in diesen Fällen Folgeabmahnungen von unterschiedlichen Kanzleien. Diese kann man durch die Abgabe sog. vorbeugender Unterlassungserklärungen vermeiden.

Hinsichtlich der Abmahnung der Kanzlei BAEK Law bleibt zu raten, dass man eine sog. modifizierte Unterlassungserklärung abgeben sollte. Dabei wird die vorgefertigte Unterlassungserklärung so abgeändert, dass diese kein Schuldeingeständnis darstellt.

Der von der Kanzlei BAEK Law geforderte Betrag in Höhe von 350 Euro erscheint auf den ersten Blick recht moderat. Allerdings muss im Einzelfall geprüft werden, ob nicht auf dieser Betrag überhöht ist, bzw. ob der Gegenseite überhaupt ein Kostenerstattungsanspruch zusteht. 

Stand des Artikels: August 2011



© 2011 - 2016 Rechtsanwälte Obladen Gaessler